1931


1969



1977


1980


1984


1986


1987



1987-1997


1996

2007


2009

Ausstellungen und Performances (Auswahl)


Galerie Dieter Reitz, Berlin

dsART Galerie Frankfurt

100 TAGE=100 VIDEOS GL Strand, Kopenhagen

Timeloop Centre for Contemporary Art, Glasgow

Gabriele Münter Preis 2007 Martin Gropius Bau, Berlin


Embodied Time Lewis Glucksman Gallery, Cork

100 TAGE=100 VIDEOS Kunstverein Heidelberg

SCHAU, SCHAU Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen

Dutch Installation Art National Museum of Contemporary Art, Bukarest

Nan Hoover: Landscapes Sebastian Fath Contemporary, Mannheim

Die Neue Sammlung - Zweite Präsentation Akademie-Galerie, Düsseldorf

3 m unter Normal Null. Städtische Galerie im Buntentor, Bremen Metropolis. Museum Wiesbaden


CARPE DIEM Galerie Hubertus Wunschik, Mönchengladbach

Brennpunkt Schweiz: Videokunst seit 1970 Kunstmuseum Bern

Farbe + Kontraste und Nebenwirkungen - Teil 2 Kunsthaus Essen

A Short History of Dutch Video Art. Shanghai Duolun Museum, Reykjavik Art Museum


Ein Tag, ein Raum, ein Bild. Sebastian Fath Contemporary, Mannheim


Temporal Values - von Minimal zu Video Städtische Galerie Karlsruhe, ZKM, Karlsruhe


A Short History of Dutch Video Art. Reina Sofía, Madrid


Nan Hoover - Bill Viola. Kunsthalle Darmstadt


Galerie Ernst Hilger, Wien

Das zweite Gesicht. Deutsches Museum, München


Galerie Ulrike Buschlinger, Wiesbaden


Rewind to the future. Kunstverein Bonn


Paper Art 7. Leopold Hoesch Museum, Düren


Nan Hoover. Museum of Contemporary Art, Zagreb

Museum Wiesbaden


Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn


Kunsthalle Wien


Skulpturale Ereignisse. Kunsthalle Düsseldorf


Galerie Katrin Rabus, Bremen


Doors, Stuttgart


Museum of Modern Art, New York



in New York geboren

Studium an der Corcoran School, Washington D.C.: Malerei und Bildhauerei


Umsiedlung nach Amsterdam

Beginn fotografischer Arbeiten und Videokunst


documenta 6, Kassel


DAAD Stipendium


41. Biennale Venedig


Ehrenpreis Frauen und Film, Film- und Videofestival Osnabrück


documenta 8, Kassel

1. Preis der 3. Internationalen Biennale, Ljubljana


Professorin für Video und Film, Kunstakademie Düsseldorf


Künstlerinnenpreis des Landes Nordrhein-Westfalen, Bereich Multimedia


Gabriele Münter-Preis, Berlin


in Berlin gestorben

__________________________________________________

__________________________________________________

__________________________________________________

Nan Hoover

(1931 – 2009)

Publikationen (Auswahl):


Nan Hoover: "night letters". Hrsg.: Sasa Hanten and René Schmitt. Köln 2000


Katalog "Image Motif (or a Motive for a Picture)", Leonida Kovac, 1999


Katalog "The Spirit of Survive", Renate Petzinger, 1999


Zauberei und Zähneklappern. Texte und Reden zu Künstlerinnen, 1973-1999, Jörn Merkert, Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V., Berlin 1999


"Über die Realität von Körpergefühlen", Künstler der Gegenwartskunst, Marianne Hoffmann, München 1998



2007






2006









2005






2004


2003





2002



2000


1999


1998


1997


1995



1992


1991


1990


1981


1980

Biografie

Künstler