Konzeption und Realisation von Ausstellungen

Wissenschaftliche Recherchen

Texte und Katalogbeiträge

Katalogredaktion

Vorträge, Führungen

Sammlungsberatung und konservatorische Betreuung

Bearbeitung von Sammler- und Künstlerarchiven

Die Malerin, Sammlerin und Kunsthändlerin Hanna Bekker vom Rath

und ihr Künstlerkreis


Betreuung künstlerischer Nachlass, Sammlungsnachlass

Leiterin Archiv Hanna Bekker vom Rath Frankfurt

Kooperation mit Nachlass in den USA

und Archiven befreundeter Künstler

Umfeld des deutschen Expressionismus

(Brücke, Blauer Reiter, Bauhaus)

Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts

Kunst der 1920er – 1950er Jahre

Künstler, Kunsthändler, Sammler in Deutschland und im Exil

zur Biografie Hanna Bekker vom Rath../Hanna_Bekker_vom_Rath_+_Paul_Bekker/Hanna_Bekker_vom_Rath.htmlshapeimage_1_link_0
ReferenzenReferenzen.htmlshapeimage_2_link_0

__________________________________________

__________________________________________

Profil

__________________________________________________

Museumspädagogik, Bundesakademie für kulturelle Weiterbildung, Wolfenbüttel

Kulturmanagement, FernUniversität Hagen

Kunstgeschichte, J. W. Goethe-Universität, Frankfurt 

Kulturanthropologie, J. W. Goethe-Universität, Frankfurt

Judaistik, J. W. Goethe-Universität, Frankfurt, Hebrew University, Jerusalem

2005 – 2007     dsART Galerie, Frankfurt/Main

1978 – 1989    Frankfurter Kunstkabinett Hanna Bekker vom Rath

__________________________________________________

Grafikdesign: Ralf Dingeldein

Fotografie:  Herbert Fischer

        __________________________________________________

kuratierte Ausstellungen im Stadtmuseum Hofheim am Taunus


2006

Käthe Kollwitz. Druckgraphik

1947 ausgewählt von Hanna Bekker vom Rath aus der Sammlung Helmut Goedeckemeyer


2005

Zwischenraum – 2. Marta Hoepffner-Preis

in Zusammenarbeit mit der Marta Hoepffner-Gesellschaft für Fotografie e.V.


2004

HAP Grieshaber – Paare. Holzschnitte und Malbriefe


2002

Künstlerspiele von Malern, Bildhauern, Architekten und Designern des 20. Jahrhunderts erfunden, entworfen und gestaltet


2001

50 Schattenspiele – 1. Marta Hoepffner-Preis

in Zusammenarbeit mit der Marta Hoepffner-Gesellschaft für Fotografie e.V.


Refugium. Künstleraufenthalte in Hofheim und im Taunus


2000

Drei Bildhauerinnen. E. Roeder, L. Stomps, W. Pratschke


Ev Grüger. Werkschau Collagen


1998

Friedel Schulz-Dehnhardt


1997

Ida Kerkovius. Teppiche und Entwürfe


1996

Hermann Haindl


Karl Schmidt-Rottluff. Kraft der Linie, Graphik und Plastik


1995

format


1993

Die Malerin Hanna Bekker (1893-1983)

Eröffnungsausstellung Stadtmuseum Hofheim am Taunus

wissenschaftliche Mitarbeit

2017/18

Stadtmuseum Hofheim am Taunus


2013/14

Museum Wiesbaden

Zentrum Paul Klee, Bern (Foto)


2013

Hanna Bekker vom Rath – Botschafterin der Kunst.

Dokumentationsfilm von Stella Tinbergen, Kamera und Schnitt: Marc Nordbruch, DVD 33 Minuten.


2011

Museum Giersch, Frankfurt: Expressionismus im Rhein-Main-Gebiet, Künstler, Händler, Sammler


2010

Imaginärer Rundgang durch das Blaue Haus.

Digitale Animation von Herbert Fischer und Alex Hecht, Blue Ray, 8 Minuten


1987/88

Museum Wiesbaden: Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts (Katalogmitarbeit)


1992

Jüdisches Museum Frankfurt: Hanns Ludwig Katz (Katalogmitarbeit)


1993

Das blaue Haus. Hanna Bekker vom Rath und der Hofheimer Künstlerkreis. Ein Film von Otto Schweitzer. Hg.: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Kulturamt/Stadtmuseum 1993. Video, DVD 40 Minuten

__________________________________________________

__________________________________________

Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts.

(Albert Einstein)

Studium und Weiterbildung

Kooperationspartner/Empfehlungen

Mitgliedschaften

__________________________________________________

__________________________________________________

__________________________________________________

Tätigkeitsbereiche

Inhaltliche Schwerpunkte

Spezialgebiet

© Fotostudio Herbert Fischer Frankfurt, 2018

Marian Stein-Steinfeld im Stadtmuseum Hofheim

Foto: Museum 1993

2012

Über Generationen – Bildsprache Schwarzweiß

in Zusammenarbeit mit der Marta Hoepffner-Gesellschaft für Fotografie e.V.


2010

BRÜCKE und Blaues Haus.

Heckel, Kirchner, Schmidt-Rottluff und

die Sammlerin Hanna Bekker vom Rath

Bei Vorbereitungen der Ausstellung Kunst grenzenlos, 2008

2008

Kunst grenzenlos. Die Ausstellungsreisen der Hanna Bekker vom Rath 1952 - 1967


Zeitbilder – 3. Marta Hoepffner-Preis

in Zusammenarbeit mit der Marta Hoepffner-Gesellschaft für Fotografie e.V.

Beim Aufbau der Ausstellung Brücke und Blaues Haus,

links: mit Stefan Janz, Foto Museum, 2010

Blick in Ausstellung Malerische Dialoge, Stadtmuseum Hofheim

© Fotostudio Herbert Fischer, 2013

2013

Malerische Dialoge mit Hanna Bekker vom Rath

1987 – 1993

Stadt Hofheim am Taunus: inhaltliche Konzeption, Ausstellungs- und Sammlungskonzept zum Bereich Bildende Kunst

rechts:  © Markus Reuss,
Höchster Kreisblatt, 29.9.2010

im Zentrum Paul Klee, Bern 2014